Die Höhlen von São Vicente sind unermesslich

Die Höhlen bieten eine sehr gut organisierte Tour mit einer Dauer von ca. 30 Minuten, geleitet von spezialisierten Führern. Besuchen Sie ergänzt die repetitive Monotonie eines schlecht diversifizierten visuellen Opfer, mit der Schaffung einer geheimnisvollen Reise, richtig beleuchtet, es mit Musikauswahl und einer bestimmten Beleuchtung Magie-Architekturen Referenzierung, und vor allem mit den tellurischen Bildern von den Erdkern .


Teil 1

Auf der anderen Seite, die Existenz von kleinen Seen von kristallklarem Wasser und einige größeren Kameras sehr gut in die Ausstellung integrierte Schaltung sehr schöne Bilder bieten und ermöglichen immer zu den Höhlen assoziieren, die Stärke und das Geheimnis der Natur und in diesem Fall der vulkanischen Umwälzung die zur Insel Madeira geführt hat.

Die São Vicente-Höhlen, die vor einem vulkanischen Eruption 890 vor tausend Jahren entstanden sind, in Paul da Serra, die auf das Meer herunterkam, war der äußere Teil tieferen Temperaturen ausgesetzt, die sich schnell verfestigten Lava fuhr fort, mit vielen Gasen zu laufen und bildete eine Reihe von Lavaröhren, die die Höhlen von San Vicente bilden, wo es möglich ist, auf ihnen zu gehen. Dieser Satz von acht „Vulkan Tunnels“ hat eine Gesamt Entwicklung von über 1000 Meter lang, mit einer maximalen Höhe zwischen dem 5 6 m variiert, und ist die größte, die bisher auf der Insel Madeira bekannt ist.

Teil 3

Bestehend aus drei Galerien, die größte ist die Lago de Desires Galerie, genießen die Besucher ein atemberaubendes Spektakel auf einer Reise ins Innere der Erde, wo sie vulkanische Stalaktiten beobachten können, Lavaströme genannt Lavaströme, Anhäufungen von Lava oder „Lava-Kuchen“ und „roving Einheit“ ist, ein Fels durch Waschen, aber wegen ihrer Größe und relativ niedrigen Temperatur im Innern transportiert (der das Ende eines Strom langsamen Wäschen darstellt) stecken einer der Lavaröhren. in dieser Ansicht ist es noch möglich ist, einige der vielen Möglichkeiten, um zu sehen, dass die Wasch kann, sobald auf die Oberfläche gegossen werden, wie beispielsweise das Seil Lava und Lava escoriaceous. im Laufe der Route die Pflanzen den Luftgnaden geben, vor allem die Föten, die keine menschliche Intervention hatten, aber sowohl die Luft als auch das Wasser und sogar die Besucher selbst sind die möglichen Träger dieser "Samen", die einmal in der Licht-Prozess, den Prozess der Photosynthese auslösen, ein Prozess, der für die Entwicklung von Pflanzen grundlegend ist. Das Wasser, das uns während des ganzen Besuchs begleitet, kommt von den Quellen. Seine Temperatur variiert zwischen 12 und 13ºC und kann verbraucht werden. Die Umgebungstemperatur entlang des Weges ist konstant und geht von 16 zu 17.

Die Höhlen sind somit ein Element, das Ihren Besuch in dieser Grafschaft einzigartig macht. Der Besuch der Höhlen von São Vicente ist, eine authentische Reise ins Innere der Erde zu machen und seine Dynamik und Schönheit zu beachten.

An der Kreuzung zwischen den Höhlen und dem Vulkanischen Zentrum können die Besucher durch den spektakulären Wasserspiegel über dem Vulkanzentrum geblendet werden, gefolgt von einem Korridor, der zum Innenraum führt.

 

Teil 2

Die Marken werden von vulkanischer Aktivität der letzten gequencht Eruptionsperiode seit Jahrtausenden links, wo die Lava Schmelze der Temperatur erreichte 1200ºC können aus der Grabung entlang etwa 700 Meter unterirdischer Pfad beobachtet werden, was den Zugang zu den verschiedenen Rohren oder Kanäle zu geben, die 1000 Meter. Diese Aushöhlung verursachte eine maximale Unebenheit von etwa 19 Metern in Bezug auf den Eingang.

Zuerst auf 1885 von Einheimischen veröffentlicht, deren Neugier durch seine Eröffnung geweckt wurde. Wundern Sie, was sie gefunden haben, sie verbreiteten schnell ihre Entdeckung und verdienten eine Studie von Engländer James Yates Jonhson und die Ausarbeitung eines integrierten Projektes für seine Verwendung.

Eingeweiht bei 1 im Oktober von 1996, sind sie die ersten Höhlen der vulkanischen Genesis für die Öffentlichkeit in Portugal offen.

0
2016 besucht
0
Jahre der Existenz
0
Dauer Besuch (min.)
0
Kurs (Meter)